Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen und Hinweise zur Deaktivierung finden Sie - Mehr erfahren - Ich stimme zu

Datenschutz

Datenschutz

 

Datenschutzerklärung 

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Wir halten uns deshalb an die Regeln der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes, anwendbarer Telemediengesetze und anderer Gesetze mit datenschutzrechtlichen Regelungen. Der Grundsatz der Datenvermeidung bzw. Datensparsamkeit ist für uns selbstverständlich.

An dieser Stelle möchten wir Sie informieren, wie wir die Datenschutzbestimmungen in unseren Internet-Angeboten umsetzen.

 

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Wine Vision Global AB

Blasieholmsgatan 4A

114 48 Stockholm

Schweden

E-Mail: info@wineaporter.de

Telefon: +46 (0) 8 21 83 88

Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilen oder eine Rechtsvorschrift, insbesondere Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) bis f) DSGVO, die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt, insbesondere für die Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Im Einzelnen gilt:

Erhebung beim Besuch unserer Website

Wir erheben auch Daten über jeden Zugriff auf unsere Website. Zu diesen sogenannten Zugriffsdaten bzw. Serverlogfiles gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir verwenden diese Daten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes und behalten uns jedoch vor, nachträglich diese Daten zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Insofern sind wir der Auffassung, dass die Verarbeitung von etwaigen personenbezogenen Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO zulässig ist.

Newsletter und Werbung 

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben oder soweit diese Verwendung insbesondere nach § 7 Abs. 3 UWG zulässig ist, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter und Werbung zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Wir werden Ihnen dann eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an info@wineaporter.de per E-Mail senden.

Kundenkonto / Bestelldaten 

Wir richten für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Hier können Sie Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und ihre Daten verwalten. Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen.

Im Rahmen Ihres Einkaufs erfassen wir die folgenden personenbezogenen Daten, die beim Kauf angegeben werden: Name, Adresse, Telefonnummer; Alter und E-Mail-Adresse sowie Angaben zum gekauften Artikel und zum Kaufzeitpunkt. Wenn Sie die erforderlichen personenbezogenen Daten nicht angeben, haben wir leider nicht die Möglichkeit, Ihren Kauf abzuschließen. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung durch uns ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Danach ist die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen, rechtmäßig.

Weitergabe an Dritte 

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte grundsätzlich nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die hier von uns eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Transporteur, Logistiker, Banken) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister. Auch hier ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.

Im Übrigen erfolgt die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO im Einzelfall, wenn sie zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben, oder für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Auskunfts-, Löschungs-, Einschränkungs-, Berichtigungs- und Beschwerderecht 

Falls wir Daten zu Ihrer Person gespeichert haben, können Sie auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten. Sollten Ihre Daten unrichtig oder zu Unrecht gespeichert sein, werden wir diese gerne berichtigen, einschränken, sperren bzw. löschen, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Ihnen steht zudem ein Beschwerderecht bei der schwedischen Datenschutzbehörde (Datainspektionen) zu:

Datainspektionen

Box 8114

SE-104 20 Stockholm

Sweden Office address

Drottninggatan 29, 5th floor

Stockholm

E-Mail: datainspektionen@datainspektionen.se

Dieses Beschwerderecht können Sie auch bei Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde geltend machen.

Wir bitten Sie auch, uns etwaige Änderungen Ihrer Daten mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich selbstverständlich unter den obigen Kontaktdaten genauer informieren.

Ansonsten speichern wir vorbehaltlich des Nachfolgenden Ihre Daten solange, wie dies für die Erfüllung unserer Pflichten Ihnen gegenüber erforderlich ist. Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@wineaporter.de

Ihr Recht auf Datenübertragung gem. Art. 20 DSGVO werden wir vollumfänglich beachten. Insbesondere haben Sie auch das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Ihre erteilten Einwilligungen können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Es gelten insoweit die obigen Kontaktdaten („Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen“).

Soziale Netzwerke

Auf unseren Internetseiten sind Browser Plug-Ins von sozialen Netzwerken integriert. Diese sozialen Netzwerke werden ausschließlich von Dritten betrieben, die ihren Geschäftssitz teilweise außerhalb der EU oder des EWR haben – ein adäquates Datenschutzniveau gem. Art. 44 DSGVO besteht daher unter Umständen nicht. Die Browser-Plug-Ins und Links sind in unseren Internetangeboten durch Logos oder sonstige Hinweise kenntlich gemacht.

Die Plug-Ins sind auf unserer Homepage standardmäßig deaktiviert und senden daher keine Daten. Durch einen Klick auf die Schaltfläche "Einwilligung / Social Media aktivieren" können Sie die Plug-Ins aktivieren. Die Plug-Ins lassen sich selbstverständlich mit einem Klick wieder deaktivieren. Wenn diese Plug-Ins aktiviert sind, baut Ihr Browser mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks eine direkte Verbindung auf. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an das soziale Netzwerk weitergeleitet. Der Besuch unseres Internetangebots wird dann, falls Sie über Ihr persönliches Benutzerkonto beim sozialen Netzwerk eingeloggt sind oder sich während des Besuchs unseres Internetangebots einloggen, Ihrem Konto zugeordnet. Durch die Interaktion mit Browser-Plug-Ins oder Links, z.B. durch Betätigen eines „Gefällt mir“-Buttons, werden diese Informationen an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Insofern gelten die obigen Ausführungen zur Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch soziale Netzwerke sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen der Betreiber. Die Links hierzu finden Sie weiter unten.

Auch wenn Sie bei den sozialen Netzwerken nicht angemeldet sind, können von Webseiten mit aktiven Social Plug-Ins Daten an die Netzwerke gesendet werden. Durch einen aktiven Plug-In wird bei jedem Aufruf der Webseite ein Cookie mit einer Kennung gesetzt. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Netzwerk-Server ungefragt mitschickt, könnte das Netzwerk damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Webseiten der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat. Und es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später - etwa beim späteren Anmelden bei dem sozialen Netzwerk - auch wieder einer Person zuzuordnen.

Wir verwenden Plug-Ins dieser Netzwerke:

Facebook: Wir verwenden Plug-Ins des Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Den Link zur Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie hier: https://de-de.facebook.com/policy.php

Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier:

https://developers.facebook.com/docs/plugins

Instagram Wir verwenden Plug-Ins des Netzwerkes Instagram, welches von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA betrieben wird. Den Link zur Datenschutzerklärung von Instagram finden Sie hier: https://help.instagram.com/155833707900388/

Eine Übersicht über die Instagram-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier:

http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges

Cookies

Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver zu einem Browser gesendet und die von dem Browser bei einem späteren Zugriff auf die Website an den Webserver zurückgesendet wird. Sie wird lokal auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Für die Durchführung einiger Funktionen unserer Webpräsenz werden Daten in Cookies gespeichert.

Wir setzen für unseren Shop solche Cookies ein. In diesen wird temporär eine sogenannte Session-ID gespeichert, die den Nutzer mit seinem Warenkorb verbindet. Dadurch können auch nicht angemeldete Benutzer den Warenkorb füllen. Diese Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht.

Insofern gelten die obigen Ausführungen zur Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten. Wir setzen Cookies daher nur ein, wenn Sie Ihre Einwilligung insbesondere nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO hierzu erteilen oder gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) bis f) DSGVO die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt ist. Der Einsatz von Cookies kann insofern bei Vorliegen eines berechtigten Interesses auch auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO gestützt werden. Die Session-ID wird beispielsweise benötigt, um Ihnen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anbieten zu können.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Bitte beachten Sie, dass die meisten Browser unterschiedliche Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre bieten. Sie können z.B. Erstanbieter-Cookies zulassen, aber Drittanbieter-Cookies sperren oder sich jedes Mal benachrichtigen lassen, wenn eine Webseite ein Cookie installieren möchte. Bitte beachten Sie aber auch, dass eine Deaktivierung von Cookies dazu führt, dass das Setzen neuer Cookies nicht möglich ist. Es verhindert aber nicht, dass zuvor gesetzte Cookies weiterhin auf Ihrem Gerät funktionieren, bis Sie alle Cookies in Ihren Browsereinstellungen gelöscht haben. Die Anleitung für die Verwaltung von Cookies auf Ihrem Browser finden Sie in der Regel unter der Hilfe-Funktion des Browsers oder in der Bedienungsanleitung Ihres Smartphones.

Wir weisen daher darauf hin, dass die Nutzung des Angebots und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt wären.

Einsatz von Google Analytics

 Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung: „anonymizeIp“. Dies führt dazu, dass Ihre IP-Adresse durch löschen des letzten Oktetts nur gekürzt weiterverarbeitet wird. Dies wiederum hat zur Folge, dass eine direkte Personenbeziehbarkeit (Identifikation des Nutzers) auszuschließen ist. Der Datenerhebung und -speicherung können Sie im Übrigen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen (siehe hierzu den Punkt Auskunfts- und Widerrufsrecht).

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir setzen Google Analytics daher nur ein, wenn Sie Ihre Einwilligung insbesondere nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO hierzu erteilen oder gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) bis f) DSGVO die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt ist. Der Einsatz von Google Analytics kann insofern bei Vorliegen eines berechtigten Interesses auch auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO gestützt werden. Insofern sind wir der Auffassung, dass die Verarbeitung von etwaigen personenbezogenen Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen zulässig ist, um Ihre Nutzung der Website im obigen Sinne auswerten zu können.

Datensicherheit

 Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256-Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Änderungen

Sofern diese Datenschutzbestimmungen veralten oder aufgrund neuer Dienstleistungen oder neuer Applikationen auf unserer Webseite lückenhaft werden, sind wir jederzeit berechtigt, Änderungen der Datenschutzbestimmungen vorzunehmen. Wir werden Sie über alle Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen über unsere Homepage informieren.

 ENG


English Translation

Data protection

 

 

 

 

Data Protection Statement 

The protection of your privacy when using our websites is important to us. We therefore adhere to the rules of the EU General Data Protection Regulation (GDPR), the Federal Data Protection Act, applicable telemedia laws and other laws with legal data protection regulations. The principles of data avoidance and data economy are a matter of course for us.

At this point, we would like to inform you as to how we implement the data protection provisions on our websites.

 

The name and contact details of the Responsible Body for the processing.

This data protection information shall apply to the processing of data by:

Global Wine Vision AB

Blasieholmsgatan 4A

114 48 Stockholm

Sweden

E-mail: info@wineaporter.de

Phone: +46 (0) 8 21 83 88

Data processing

Personal data is any information relating to an identified or identifiable natural person; a natural person is considered to be identifiable, directly or indirectly, where they can be identified in particular by means of assignment to an identifier such as a name, an identification number, location data or online ID or to one or more specific characteristics, which are the expression of the physical, physiological, genetic, psychological, economic, cultural or social identity of this natural person.

We collect, process and use your personal data only where you have given your consent for this purpose or where a piece of legislation, in particular Art. 6 (1) Clause 1 b) to f) GDPR, permits the processing or use, in particular for the execution of a contract and handling of your requests. The following applies:

Collection when visiting our website

We may also collect information about every access to our website. This so-called access data or server log files include: name of the retrieved web page, file, date and time of the retrieval, amount of data transferred, notification of successful retrieval, browser type with version, the user’s operating system, referrer URL (the page previously visited), IP address, and the requesting provider.

We only use this information for statistical evaluations for the purpose of the operation, security and optimisation of the offer and reserve the right to verify this data retrospectively, should concrete evidence lead to the legitimate suspicion of unlawful use. In this respect, we are of the opinion that the processing of any personal data is permissible to protect our legitimate interests in accordance with Art. 6 (1) Clause 1 f) GDPR.

Newsletter and advertising 

Insofar as you have expressly consented to such in accordance with Art. 6 (1) Clause 1 a) GDPR or to the extent that such use is permitted in particular in accordance with § 7 (3) UWG (Law Against Unfair Competition), we will use your e-mail address to send you our newsletter and advertising on a regular basis. The specification of an e-mail address is sufficient to receive the newsletter. For the purpose of sending the newsletter, we use the so-called double opt-in procedure, that is, we will only send you a newsletter via e-mail, if you have expressly confirmed in advance that we should activate the newsletter service. We will then send you a notification e-mail and ask you to confirm that you wish to receive our newsletter by clicking on links contained in this e-mail. Unsubscribing is possible at any time, for example via a link at the end of each newsletter. Alternatively, you can send your unsubscribe request via email to info@wineaporter.de at any time.

 

 

 

 

 

 

 

Customer account / order data 

For each customer who has registered appropriately, we set up password-protected direct access to his/her inventory data stored by us (customer account). Here, you can find information about your past, recent and open orders and you can manage your data. You undertake to maintain confidentiality with regard to the personal access data and not to make such accessible to unauthorised third parties.

In the context of your purchase, we collect the following personal data as specified at the time of purchase: name, address, telephone number; age and e-mail address and information on the purchased items and the time of purchase. Should you not specify the required personal data, we will unfortunately be unable to complete your purchase. The legal basis for the processing of data by us is Art. 6 (1) Clause 1 b) GDPR. According to this, the processing is thereafter legally justified for the performance of a contract to which the person concerned is a contractual party or for the implementation of pre-contractual measures which need to be carried out at the request of the person concerned.

Disclosure to third parties 

Your personal data will fundamentally only be passed on to third parties or otherwise transmitted if this is necessary for the purpose of processing a contract or billing or if you have previously consented to such. In the context of order processing, for example, the service providers used by us (such as couriers, logisticians, banks) will receive the necessary data for ordering and order processing. The forwarded data may only be used by our service providers to fulfil their tasks. Any other use of the information is not be permissible and is not carried out by any of our trusted service providers. Here, too, the legal basis for the data processing is Art. 6 (1) Clause 1 b) GDPR.

In other respects, the disclosure shall be made in accordance with Art. 6 (1) Clause 1 f) GDPR on an individual basis, insofar as such is required for the establishment, exercise or defence of legal claims and there is no reason to believe that you have an overriding legitimate interest in non-disclosure of your data, or in the event that a legal obligation exists for the disclosure in accordance with Art. 6 (1) Clause 1 c) GDPR.

Right to information, deletion, limitation, rectification and right of appeal 

If we have stored data concerning your person, upon request and free of charge, you may obtain information concerning the data stored about your person. Should your data be incorrect or improperly stored, we shall be happy to correct, limit, block or delete this data unless statutory retention periods contradict this. You also have a right of appeal to the Swedish Data Protection Authority (data inspections) to:

Data Inspections

Box 8114

SE-104 20 Stockholm

Sweden Office address

Drottninggatan 29, 5th floor

Stockholm

E-mail: datainspektionen@datainspektionen.se

You can also assert this right of appeal at your local supervisory authority.

We also kindly ask you to inform us of any changes to your data. If you have any further questions regarding the processing of your personal data, you can of course obtain more detailed information via the above contact details.

Otherwise, we will save your data subject to the following for as long as this is necessary for the fulfillment of our obligations vis-a-vis you. Insofar as your personal data is processed on the basis of legitimate interests in accordance with Art. 6 (1) Clause 1 f) GDPR, you have the right, in accordance with Art. 21 GDPR, to lodge an objection to the processing of your personal data to the extent that reasons exist, resulting from your particular situation or which conform to your objection to direct marketing. In the latter case, you have a general right of objection, which will be implemented by us without specification of a particular situation. If you would like to make use of your right to revocation or objection, please send an e-mail to info@wineaporter.de

We will observe in full your right to data transmission in accordance with Art. 20 GDPR. In particular,, you have the right to obtain the personal data relating to you, which you have made available, in a structured, common and machine-readable format.

You can, of course, revoke your issued consent at any time with effect for the future. The above contact data  shall apply in this respect ("name and contact details of the Responsible Body for the processing").

Social networks

Browser plug-ins from social networks are used on our internet pages. These social networks are operated exclusively by third parties who to some extent have their head offices outside of the EU or EEA - an adequate level of data protection in accordance with Art. 44 GDPR may therefore not exist. Awareness is made of the browser plug-ins and links in our internet services by means of logos or other notifications.

The plug-ins are disabled by default on our homepage and do not therefore send any data. By clicking the "consent" / social media” button, you can enable the plug-ins. The plug-ins can of course be disabled again by means of a click. If these plug-ins are enabled, your browser establishes a direct connection with the servers of the respective social network. By this means, the information that you have visited our website is forwarded to the social network. If you are logged into the social network via your personal user account or if you log into your account during the visit to our website, your visit to our website will then be assigned to your account. Interacting with browser plug-ins or links, e.g. by pressing a "like" button, will cause this information to be transmitted to the respective social network and stored there. In this respect, the above explanations apply to the collection and use of personal data.

For information on the purpose and scope of data collection by social networks and the further processing and use there of your data and on your rights and ways to protect your privacy, please refer to the operator’s respective data protection statement. The links to these can be found below.

Even if you are not registered with the social networks, data may still be sent to the networks by websites with active social plug-ins. By means of an active plug-in, a cookie with an identifier is set upon every retrieval of the website. Since your browser sends this cookie unasked each time you connect to a network server, in principle the network could create a profile of which web pages the user associated with the identifier has visited. And it would also be quite possible, to attribute this identifier to a person at a later stage - for example when registering with the social network .

We use the plug-ins from these networks:

Facebook: We use plug-ins from the facebook.com network, which is operated by Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. The link to the Facebook data protection statement can be found here: https://de-de.facebook.com/policy.php

An overview of the Facebook plugins and their appearances can be found here:

https://developers.facebook.com/docs/plugins

Instagram We use plug-ins from the Instagram network, which is is operated by Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA. The link to the Instagram data protection statement can be found here: https://help.instagram.com/155833707900388/

An overview of the Instagram buttons and their appearance can be found here:

http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges

 

Cookies

A cookie is a text file that is sent from a web server to a browser and which the browser ends back to the web server when the website is retrieved at a later point in time. It is stored locally on your computer's hard drive. Data is stored in cookies for the implementation of some features of our website.

We use such cookies for our shop. A so-called session ID is temporarily stored in these, which connects the user with his/her shopping cart. By this means, non-registered users are also able to fill their shopping carts. These cookies are automatically deleted from your hard drive at the end of the browser session (end of the session).

In this respect, the above explanations apply to the collection and use of personal data. We therefore only use cookies, if you have issued your consent to such in particular in accordance with Art. 6 (1) Clause 1 a) GDPR or if the processing or use is permitted in accordance with Art. 6 (1) Clause 1 b) to f) DSGVO. In the presence of a legitimate interest, the use of cookies may therefore also be supported by Art. 6 (1) Clause 1 f) GDPR. The session ID is required, for example, to be able to provide you with the shopping basket function over several pages.

Furthermore, we also use temporary cookies to optimise the user-friendliness; these are stored on your device for a specified period of time. Should you revisit our page in order to take advantage of our services, it is automatically recognised that you have already visited us and what inputs and settings you made, in order that you do not need to enter such again. On the other hand, we use cookies to collect statistical data on the use of our website and to evaluate this for the purpose of optimising our offer. These cookies allow us, in the event of a return visit to our site, to automatically recognise that you have already visited us. These cookies are deleted automatically after a defined period of time. The data processed through the use of cookies is required for the purposes indicated to safeguard our legitimate interests in accordance with Art. 6 (1) Clause 1 lit. f) GDPR.

Most browsers accept cookies automatically. However, you can configure your browser in such a way that no cookies are stored on your computer or so that a message always appears before a new cookie is created. Please note that most browsers offer different options to protect your privacy. For example, you can permit first-party cookies but block third-party cookies or be notified whenever a website wants to insta a cookie. Please note, however, that disabling cookies leads to the setting of the new cookies not being possible. It does not however prevent previously set cookies from continuing to function on your device until you have deleted all cookies in your browser settings. The instructions for the management of cookies on your browser can generally be found under the browser’s Help function or in your smartphone’s operating manual.

We would therefore like to point out that the use of the offer and, in particular, the comfortable use of such is limited without cookies.

 

Use of Google Analytics

 Our website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google, Inc.. Google Analytics uses cookies which allow analysis of your use of the website. The information generated by the cookie about your use of this website is transferred to a Google server in the USA and is stored there. Google will use this information to evaluate your use of the website, to compile reports about the website activities for website operators and to provide further services related to the internet and website usage. Google may also transfer this information to third parties where this is prescribed by law or where third parties process this data on behalf of Google. Under no circumstance will Google associate your IP address with any other data held by Google. You can prevent the installation of cookies by making a corresponding setting in your browser software; however, we would like to point out that in this case you may not be able to use all functions of this website to their full extent.

We use Google Analytics with the extension: "anonymizeIp". This means that your IP address will only be processed in abbreviated form by means of the deletion the last octet. This, in turn, has the consequence that a direct reference to a person (identification of the user) is to be excluded. You may otherwise object to the collection and storage of data with effect for the future (to this end, see point information and right of cancellation).

You can prevent the collection by Google Analytics by clicking on the following link. An opt-out cookie is set, which prevents the future collection of your data when you visit this website: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

We only use Google Analytics therefore if you grant your consent to such in particular in accordance with Art. 6 (1) Clause 1 a) GDPR or if the processing or use is permitted in accordance with Art. 6 (1) Clause 1 b) to f) GDPR. To this extent, the use of Google Analytics can also be supported in accordance with Art. 6 (1) Clause 1 f) GDPR where a legitimate interest exists. In this respect, we are of the opinion that the processing of any personal data is permissible to protect our legitimate interests in order to be able to evaluate your use of the website in the sense defined above.

Data security

 Within the website visit, we use the popular SSL (Secure Socket Layer) in conjunction with the respective highest level of encryption supported by your browser. This generally involves 256-bit encryption. If your browser does not support 256-bit encryption, we rely instead on 128-bit v3 technology. You are able to recognise whether a single page of our website is transmitted encrypted by means of the representation of a closed key or padlock icon in the bottom status bar of your browser. In the rest, we use the appropriate technical and organisational security measures to protect your data against accidental or intentional manipulation, partial or complete loss, destruction or against unauthorised access by third parties. Our security measures are continuously improved in line with technological development.

Alterations

Should these data protection regulations become outdated or incomplete as a result of new services or new applications on our website, we shall be entitled to make changes to the data protection regulations at any time. We will keep you informed about all changes to these data protection regulations on our homepage.



© 2018 Wine a porter. Alle Rechte vorbehalten.